Neuer Förster als Betriebsleiter gewählt

Die Nachfolge von Richard Plüss ist geregelt. Micha Plüss wird per 1. August 2019 neuer Förster und Leiter des Forstbetriebs Birr-Lupfig

Richard Plüss tritt per Ende Oktober 2019 nach über 37-jähriger Tätigkeit beim Forstbetrieb Birr-Lupfig in den wohlverdienten Ruhestand. Mit Beschluss vom 25. März 2019 hat der Gemeinderat nun die Nachfolge geregelt und Micha Plüss zum neuen Förster und Betriebsleiter per 1. August 2019 gewählt. Micha Plüss verfügt durch seine verschiedensten Tätigkeiten im Forstbereich über eine langjährige Berufserfahrung und eignete sich Fachwissen mit diversen Aus- und Weiterbildungen an.

Micha Plüss absolvierte im Forstbetrieb Birr-Lupfig bereits die Forstwartlehre und arbeitete auch später als Förster in diesem Betrieb. Nun kehrt er zurück zu seinen Wurzeln und übernimmt die Verantwortung über die Gesamtleitung des Forstbetriebs. Micha Plüss freut sich, dies in bekanntem Umfeld tun zu können und schaut mit Spannung und Vorfreude auf die kommenden Herausforderungen.

Der Gemeinderat Birr als Anstellungsbehörde sowie das involvierte Wahlgremium sind überzeugt, mit Herrn Micha Plüss einen engagierten und erfahrenen Nachfolger für den bisherigen Stelleninhaber gefunden zu haben. Er heisst Micha Plüss bereits heute herzlich Willkommen im Team und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.


zurück - Druckversion