Rubrik: Gemeindeverwaltung

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die nachfolgenden Beschlüsse der Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 23. Juni 2017, veröffentlicht:

 

Ortsbürgergemeindeversammlung

  1. Genehmigung des Protokoll
  2. Genehmigung der Rechnung 2016
  3. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2016
  4. Genehmigung des Forstvertrags
  5. Genehmigung zum Kompetenzzentrum Werkhof Eigenamt
    a) Projektierungskredit
    b) Gemeindevertrag
    c) Baurechtsvertrag

Einwohnergemeindeversammlung

  1. Genehmigung des Protokoll
  2. Genehmigung der Rechnung 2016
  3. Genehmigung der Kreditabrechnung Garderobenerweiterung
  4. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2016
  5. Genehmigung der Gemeindeordnung
  6. Genehmigung zum Kompetenzzentrum Werkhof Eigenamt
    a) Projektierungskredit
    b) Gemeindevertrag
    c) Baurechtsvertrag
  7. Genehmigung des Verpflichtungskredits für die Umlegung Sauberwasserleitung Vorderdorf

Sämtliche Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung wurden grossmehrheitlich genehmigt und unterstehen, mit Ausnahme von Traktandum 5, dem fakultativen Referendum. Sie werden rechtskräftig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Fünftel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird. Unterschriftenbögen können bei den Zentralen Diensten bezogen werden. Ablauf der Referendumsfrist: Mittwoch, 26. Juli 2017.

Traktandum 5 unterliegt dem obligatorischen Referendum und wird am Sonntag, 13. August 2017 zur Abstimmung gelangen.

 

zurück - Druckversion