Identitätskarte

Für den Antrag einer Identitätskarte ist bei der Einwohnerkontrolle persönlich vorzusprechen. Mitzubringen sind:

  • ­ Die alte Identitätskarte oder eine Verlustanzeige der Kantonspolizei;
  • 1 Passbild (schwarzweiss oder farbig) nicht älter als ein Jahr, das die antragstellende Person eindeutig identifiziert (neutraler Hintergrund, Frontaufnahme, freies Gesicht, Augen offen, Mund geschlossen) und die Abmessungen 35 x 45 mm aufweist. Der Abstand zwischen Kopf und Bildrand muss mind. 5 mm betragen.

Bei unmündigen oder bevormundeten Personen haben die gesetzlichen Vertreter den Antrag mit zu unterzeichnen (Kinder getrennter Eltern möchten bitte den Entscheid über das Sorgerecht vorlegen).

Die Frist für die Ausstellung beträgt ca. 10 - 14 Arbeitstage.

Kosten:

für Erwachsene Fr. 70.00
für Kinder Fr. 35.00

Bei Verlust einer Identitätskarte ist bei der Kantonspolizei eine Verlustanzeige erstellen zu lassen und der Einwohnerkontrolle abzugeben.

Pass oder Kombi Pass/Identitätskarte

Es besteht die Möglichkeit, die Identitätskarte und den Pass zusammen auf einem Formular zu beantragen. Hierfür wenden Sie sich bitte direkt an das Passamt in Aarau

www.ag.ch/passamt oder www.schweizerpass.ch

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Einwohnerdienste.

zur Abteilung Einwohnerdienste